Monthly Archives: November 2014

Halligalli pups 3 weeks old

Advertisements

Erste Ausflüge und mehr

Allmählich geht es los mit kleinen Ausflügen ausserhalb der Wurfbox. Hier waren die Mäuse gut 2 Wochen alt und durften mit Mama mal auf fremdes Terrain! Alle waren ziemlich erkundungsfreudig auch wenn es mit dem Gekrabbel auf dem Linoleum schwierig wurde da rutschig aber die Neugierde hat gesiegt. Erster kleiner Ausflug erfolgreich gemeistert.

IMG_1529

Und dank meiner lieben Freundin Alex (www.monster-bande.de) gibt es super niedliche Halsi-Sets für die 5. Farben wurden noch nicht zugeteilt und natürlich brauchen wir die auch noch lange nicht, aber haben und angucken können ist schön und ich freue mich sehr über die kleinen Kunstwerke.

halligalli collars

 


Zum knutschen

Sind sie, die 5. Diese Fotos mag ich ganz besonders gern

 


Puppy TV

 


the first 2 weeks

Trinken und schlafen und trinken und schlafen und trinken und schlafen. Unsere tägliche Routine bestand aus Wiegen, auf unterschiedliche Untergründe setzen und Handling nach dem Super Dog Program (Bio Sensor Program). 4 von 5 haben nach 5 Tagen ihr Gewicht verdoppelt, Macro nach 6 Tagen. Lia kümmert sich ganz großartig und wir genießen die kleine Halligalli Familie.

Neben all dem Handling (größtenteils habe ich das gemacht, zwischendurch auch mal ausgewählte andere Personen), gab es einiges an Geräuschen neben der Wurfbox. Staubsauger, Föhn, TV, Radio und das beste: Bauarbeiten. Da bei uns momentan angebaut wird, bekommen die Welpen alles mögliche an Geräuschen mit, was natürlich genial ist. Lia ist vollkommen unbeeindruckt und die Welpen ebenso. Auch jetzt, wo Augen und Ohren offen sind, sind sie völlig cool mit jedem Gehämmer, Gesäge und Geklopfe. Bellen der anderen Hunde kennen sie auch schon, verschiedene Menschenstimmen und und und. So praktisch weil wir eigentlich gar nicht viel ‘absichtlich’ tun müssen – hier herrscht eh Dauertrubel 😉

Hier ein paar Fotos der Mäuse